Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Creating the Moment – Das Künstlerportrait

8. Juli @ 10:00 - 18:00

159,00€

Den Moment gestalten im Einklang mit Authentizität und Originalität ist Ziel dieses Workshops rund um die Hamburger Oberhafenbrücke.

Für individuelle und unverwechselbare Fotos ist einiges an Vorbereitungen nötig. Das weiß jeder, der sich mit dem Medium Fotografie und insbesondere mit dem Sujet Portraitfotografie schon einmal auseinandergesetzt hat. In diesem Workshop geht es darum, einen Künstler/eine Künstlerin so in Szene zu setzen, wie es auf einem Film- oder Theaterplakat aussehen könnte.

Auf der technischen Seite kümmern wir uns darum, wie vorhandenes Licht mit Studioblitzgeräten kombiniert wird und die daraus entstandenen besonderen Lichtsituationen genutzt werden, um aussagekräftige Portraits des Künstlers/der Künstlerin zu kreieren. Wir spielen mit Licht und Farben, lernen Licht und Kontrastunterschiede zu lesen, einzuschätzen, zu korrigieren und künstlerisch zu beeinflussen. Die gestaltete Bildidee und die technische Umsetzung wird am Ende ein wunderbares Portrait entstehen lassen: ON–LOCATION und in ganz besonderem Licht.

Wir arbeiten in Gruppen zu maximal vier Personen, so dass jeder ausreichend Gelegenheit hat, sein Wissen zu erweitern und in der Praxis zu erproben. Als erstes gibt es eine kurze Einführung in die theoretischen Grundlagen des Blitzens und in die Funktionsweise der Geräte. Anschließend geht es an die Umsetzung des Erlernten. Rund um die Oberhafenbrücke werden wir fotografieren. Sollte es regnen, bietet uns die Brücke ausreichend Schutz und wir können hierunter bestens weiterarbeiten.

Zielsetzung

Das Ziel sind ausdrucksstarke Portraits eines Künstlers/einer Künstlerin, wie sie auf Film- oder Theaterplakaten zu sehen sein könnten. Das Licht werden wir mit Hilfe von Studioblitzgeräten nach unseren Wünschen und Vorstellungen gestalten. Unterstützt werden wir hierbei von der Firma Hensel (www.hensel.eu).

Informationen zum Ablauf

  • Wir treffen uns in einem Seminarraum in St. Georg, Hamburg. Der Ort wird nach Anmeldung und Sicherstellung einer ausreichenden Teilnehmerzahl ca. 5 Wochen vor Seminarbeginn mitgeteilt.
  • Nach einer Kurzen Begrüßung, wird der Ablauf des Workshops in der Gruppe abgestimmt.
  • Grundlage für gute Fotografien ist eine theoretische Einführung in das Thema, mit der der Workshop startet.
  • Mit Sammeltaxis fahren wir anschließend gemeinsam zur Oberhafenbrücke und nach dem Praxisteil auch wieder zurück (im Gesamtpreis enthalten).
  • Den Abschluss des Workshops bildet eine Bildbesprechung, in der jeder Teilnehmer ein Feedback auf seine Arbeiten bekommt. Diese findet nach Absprache entweder im Seminarraum oder abschließend vor Ort statt.
  • Im Preis enthalten: Kaltgetränke wie Wasser/Saft; der Transport zur Fotolocation und der Rücktransport zum Seminarraum (die Gruppe kann entscheiden, dass dieser ggf. entfällt; bspw., wenn keine abschließendes Gespräch gewünscht wird).

Inhalt

•Vorgespräch, Kennenlernen

•Blitztechnik – Grundlagen

•der Studioblitz

•verschiedene Lichtformer und ihre Möglichkeiten

•Licht setzen, Licht messen und mit dem Umgebungslicht kombinieren

Bitte Folgendes mitbringen

•eigene Kamera mit Blitzschuh ISO, (Spiegelreflex, Systemkamera)

•Laptop: wird nicht benötigt

•verschiedene Objektive und Fernauslöser

•voller Akku/Ersatzakku

•Filter: ggf. ND-Filter oder Polfilter

•Speicher-Karten für die Kamera

•an die Witterung angepasste Kleidung

•gute Laune

Details

Datum:
8. Juli
Zeit:
10:00 - 18:00
Eintritt:
159,00€
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
www.guidorottmann.de

Veranstalter

Guido Rottmann
Telefon:
+49176/62845039
E-Mail:
info@guidorottmann.de
Website:
www.guidorottmann.de

Veranstaltungsort

Hamburg St. Georg
Böckmannstraße 3
Hamburg, 20099 Deutschland
+ Google Karte